Header mit Bild blau

Tipps und Tricks

Die Farbe haftet nicht optimal auf Glas

  • Glasqualität überprüfen und eventuell vor dem Druck reinigen / entfetten
  • Für eine gute Farbhaftung muss die Oberflächenspannung des Glases über 38 mN/m sein
  • Vorbehandlung überprüfen, eine Flammvorbehandlung verbessert in der Regel die Farbhaftung
  • richtige Härterzugabe überprüfen und eventuell auf 10 % erhöhen (außer bei Weiß)
  • Farbe + Härter vermischen und dann 30 min ruhen lassen. Erst dann mit dem Drucken beginnen
  • Neue Härtercharge verwenden, vielleicht ist der bisherige Härter schon alt und chemisch vorreagiert
  • Prüfen, ob die Luftfeuchtigkeit in der Druckerei > 30 % liegt
  • Prüfen, ob die Temperatur im Druckraum > 18 °C liegt
  • Prüfen, ob die Trocknung in den ersten 12 h immer > 18 °C war

Die Farbe haftet nicht auf Farbe

  • Zwischen den Druckgängen darf nicht eingebrannt werden, sondern erst final nach dem letzten Druckgang
  • Der Überdruck (Farbe auf Farbe) muss innerhalb 2 Tagen erfolgen
  • Prüfen, ob Verlaufmittel ES > 1 % zum Einsatz kam (silikonhaltig!)

Farbe dickt schnell ein

  • Härterzugabe max. 10 % (bei Weiß 5 %), ansonsten reduziert sich die Topfzeit immer mehr
  • Zu hohe Temperatur im Drucksaal (> 30 °C)

Bilder zum Artikel

  • Farbsysteme, Topfzeit, Hilfsmittel, Herstellungsprozess
  • Eigenschaften von Glas Fritten
  • Farbsysteme (lösemittelbasiert)
  • Herstellung von keramischer Einbrennfarbe
  • Farbsysteme (lösemittelbasiert)
  • Glasfarbe GL
  • Glasfarbe GL
  • Härterzugabe GLH
  • Marabu Colormanager, Farbe mischen
  • Glasfarbe GL Hilfsmittel
  • Glasfarbe GL Trocknung
  • Glasfarbe GL Tampondruck
  • Glasfarbe MGL
  • Anwendungsgebiete Glasfarbe GL, MGL
  • Farbsysteme lösemittelbasiert

Anwendungsbeispiele

Anwendungsbeispiele

  • Dekoration von Gläsern Gläser nach Kundenwunsch unterschiedlich farblich gestalten. Im Siebdruck, per...
  • Parfum-Flakon Veredelung bzw. Gestaltung von Parfüm-Flakon
  • Scheibe für Scheibe makellos
  • Sehenswert und langlebig – bedrucktes Gebäudeglas Draußen attraktiv und dauerhaft, drinnen dekorativ und funktional
  • Daheim in jeder Küche Haushaltglas von Küchengeräten wird regelmäßig stark strapaziert
  • Hohlglas Sefar bietet das ideale Gewebe- Sortiment zum Drucken auf Hohlglas