WAS TUN, WENN… Wie Sie Fehler vermeiden und beheben

Schablonentechnik

Die Kopierschicht quillt beim Entwickeln auf - oder während des Trocknens im Trockenschrank

  • Trocknung der Beschichtung war nicht ausreichend
  • zu langer Auswaschprozess / Unterbelichtung Das Sieb wurde nach der Entwicklung zu nass in den Trockenschrank gelegt

Das Sieb wurde nicht sauber entwickelt

  • Belichtungszeit prüfen (KIWO Expocheck) / Überbelichtung
  • Sieb bei der Entwicklung drehen, damit alle Flanken sauber entwickelt werden

Lack quetscht speziell in den Schenkel der Dreiecke

  • Gewebe winkeln (45°) Motive gegeneinander stellen, denn sonst wird immer ein Schenkel quetschen
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Wir beraten Sie gerne!
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Anfrage starten
banner-newsletter.png