„Digital-Cold-Peel“

Digitaldruckfarbe bündelt die Vorteile der Transferdruck-Technologie in einer Anwendung

Das Motiv wird ohne aufwändige Druckvorstufen im CMYK-Verfahren digital auf eine beschichtete Spezialfolie gedruckt. Allein die weiße Sperrschicht oder das Aufbringen des Klebers erfolgt im Siebdruck. Abschließend werden die finalen Patches über eine Hitzepresse transferiert.

Die geringe Schichtdicke der Patches ermöglicht einen weichen Warengriff und erhöht den Tragekomfort der bedruckten T-Shirts enorm. Mit der kostensparenden und effizienten Herstellung auf einem „Mutoh Value Jet 628“ Digitaldrucker lassen sich kleine und mittlere Ordergrößen kostengünstig bewerkstelligen. Weitere Vorteile liegen in der Waschbeständigkeit und in den zu realisierenden hochaufgelösten Designs in leuchtenden Farben. Das bindemittelbasierte Farbsystem lässt sich mit allen gängigen Siebdruck-Transferfarben kombinieren.

Ein Anwendungsvideo ist im Marabu YouTube Kanal zu finden:

Bildschirmfoto_2019-12-04_um_09.21.30.png
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Wir beraten Sie gerne!
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Anfrage starten
banner-newsletter.png