Siebdruck-Partner Abfrage
Siebdruck-Partner Newsletter

Siebdruck im Automotive-Bereich

Siebdruck im Automotive-Bereich

Autokäufer schauen auch beim Design genau hin. Deshalb werden Armaturenkomponenten wie Tachoscheiben, Schalter und Bedienelemente immer aufwendiger in Auflicht-, Durchlicht- oder Inmold-Technik hergestellt. Nicht nur die gewachsenen Designansprüche im Automobilbau, sondern auch die hohen Qualitäts- und Sicherheitsbestimmungen stellen inzwischen extreme Anforderungen an Druckprozess und -farbe.

Hier bieten die Siebdruck-Partner mit ihrer internationalen Erfahrung sowie dem dichten Netz von Vertriebspartnern in Deutschland abgestimmtes Knowhow und individuellen Service vor Ort.

Das Spezielle an Druckanwendungen in der Automobilindustrie ist ihre immense Vielfältigkeit und Komplexität, bezogen auf Oberflächen, Formen und Bedruckstoffe. Und hier liegt die Stärke der Siebdruck-Partner: Egal, ob es um das Bedrucken von Metall, Kunststoff, Textil, Glas, Keramik, Holz oder anderen Oberflächen geht, Verfahrens- und Anwendungstechnik werden für den industriellen Druck anhand eines abgestimmten Anforderungsprofils entwickelt. Dabei werden der Anwendungsbereich und die Ansprüche an das Druckerzeugnis selbst berücksichtigt.

Unterschiedlichste Anforderungen wie chemische und mechanische Beständigkeit, sehr gute Lichtechtheit, Deckvermögen, Glanz und Brillanz oder Geruchsbildung sowie die Eignung in der Weiterverarbeitung in Bezug auf Biegen, Zerspanen, Schweißen oder Verformen, sind bei einer individuellen Projektbegleitung von Anfang an im Fokus von Beratung und Entwicklung.

Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Wir beraten Sie gerne!
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Anfrage starten
banner-newsletter.png

Anwendungsbeispiele Automotive

Bildergalerie