Ausbildung: Medientechnologie hautnah

Ausbildung: Medientechnologie hautnah

In der seit Jahren bestehenden Kooperation wird seitens der Firma Nürenberg großer Wert auf die anschauliche Darstellung der einzelnen Arbeitsprozesse von der Siebdruckrahmen-Anlieferung bis zum fertig gespannten Sieb gelegt. Nach dieser Exkursion, die der Geschäftsführer Rolf Nürenberg mit großem Engagement geplant und durchgeführt hat, blieb bei den Auszubildenden keine der im Fachunterricht erarbeiteten Fragen mehr offen.


„Die Auszubildenden waren sehr angetan von der Vorstellung Ihres Unternehmens und von der Zeit, die Sie sich für uns genommen haben. Das ist alles andere als selbstverständlich. Auch die von Ihnen zusammengestellten Unterlagen sind klasse! Vielen herzlichen Dank für diese tolle Möglichkeit. Durch Kooperationen dieser Art und in dieser Form spielt das Duale System seine ganze Stärke aus. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch in Ihrem Unternehmen.“ So der begleitende Lehrer Jürgen Heuer, was auch die Schüler bestätigten: „Es war sehr spannend, es war informativ und lehrreich, man hat einen sehr guten Eindruck über theoretisch erarbeitete Inhalte bekommen.“

 

"Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, und es war schön zu sehen, dass die Schülerinnen und Schüler des Adolph-Kolping-Berufskollegs sich gedanklich intensiv mit der Materie befasst und sehr interessante Fragen gestellt haben.", so das positive Feedback von Rolf Nürenberg.

 

Bild: Rolf Nürenberg

Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Wir beraten Sie gerne!
Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Anfrage starten
banner-newsletter.png

Bilder zum Artikel

IMG_0043.JPG