Siebdruck-Partner Abfrage
Siebdruck-Partner Newsletter

MESSEN & PRÜFEN

Messgeräte zur Einstellung und Kontrolle der Schablonenspannung und der Schablonenfeuchtigkeit.
Messgeräte zur Prüfung der Shorehärte und UV-Strahlung. Zubehör.


SEFAR® TENSOCHECK 100

SEFAR® TENSOCHECK 100
SEFAR® TENSOCHECK 100

Das digitale Gewebe-Spannungsmessgerät Der SEFAR® Tensocheck 100 ist ein elektronisches Messgerät zur Kontrolle der Gewebespannung. Die Messwerte werden digital 10 mm groß dargestellt und sind auch auf größere Distanz gut ablesbar.

  • Messbereich: 4 bis 50 N/cm
  • Auflösung 0,2 N/cm (Messbereich < 30 N/cm), 0,5 N/cm (Messbereich > 30 N/cm)
  • Kalibrierplatte optional erhältlich

Die Kalibrierplatte ermöglicht eine regelmäßige Überprüfung der Messgenauigkeit des SEFAR Tensocheck 100 und garantiert so ein Maximum an Prozesssicherheit.

Lieferumfang: Tensocheck, Nullstellungsglasplatte, Batterie, Gebrauchsanleitung, Aufbewahrungskoffer.

SEFAR® TENSOCHECK 100 S | SERIELL

SEFAR®Tensocheck 100 gibt es auch mit einer seriellen Schnittstelle zum SEFAR®51i Steuergerät. Ihr Vorteil: vollautomatisches, präzises Spannen bei vorprogrammierten Spannwerten in N/cm (Geräte ohne serielle Schnittstelle können nicht nachgerüstet werden). Die Funktionalität des bewährten elektronischen Gewebe- Spannungsmessgeräts SEFAR® Tensocheck 100 wurde erweitert. Das Gerät ist nun in einem grösseren Temperaturbereich (15 - 35°C) anwendbar und verfügt zudem über eine serielle Schnittstelle, die mit einem PC verbunden werden kann. Mit dem Adapterkabel und der entspechenden Software können die Messwerte ausgelesen und in einer Exceldatei gespeichert werden. Zusätzlich ist die Darstellung der Daten als Zahlenwert oder optisch als Diagramm möglich. In dieser Form können die Messdaten ausgedruckt und dem bespannten Siebdruckrahmen als Prüfprotokoll beigelegt werden.

Abmessungen: B80 x T95 x H115 mm, Gewicht: 1010 g. Lieferung: inkl. Software, Adapter- und Verlängerungskabel, Batterie 9 V 6LR61.

SEFAR® TENSOCHECK 100 S | SERIELL

SEFAR® HUMICHECK | FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT

SEFAR® HUMICHECK | FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT
SEFAR® HUMICHECK | FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT

SEFAR® Humicheck kontrolliert die Feuchtigkeit der aufgetragenen Emulsion. Das Gerät arbeitet mit der Technologie der kapazitiven Messmethodik. Es ist somit in der Lage, die Feuchtigkeit «innerhalb» der Emulsion zu erfassen und liefert eine präzise Angabe zum Trocknungsgrad der Beschichtung. Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Geeignet für alle Siebruckgewebe aus PET und PA in Kombination mit allen handelsüblichen Emulsionen und Kapillarfilmen.
  • Kontrolle erfolgt ohne Beschädigung der Schablonenoberfläche
  • Weniger Fehlbelichtungen durch zu frühe Belichtung, bessere Enschichtbarkeit, weniger Geisterbilder, höhere Auflagenbeständigkeit
  • Gut lesbare, einfache Anzeige

Technische Daten: B 78x T 117x H 23 mm, Gewicht 150 g, inkl. 2x 1,5 V LR06 Batterien, geringe Abweichungen vom absoluten Nullwert bei Dickschichten sind möglich.

TENSIOMETER 75 S

Elektronisches Gewebespannungsmessgerät für den Präzisions-Siebdruck. Misst und erfasst die exakte Spannung von Nylon-, Polyester und Stahlgewebe in Newton/cm (=O.102 kp/cm). Das Gerät ist nach DIN 16611 geeicht und ergibt Absolut-Messwerte. Der Messbereich beträgt 7 – 75 N/cm. LCD-Anzeige, Batterie, Bedienungselemente sowie Mikroprozessor für die Messdatenerfassung sind in einer Einheit integriert. Übertragung über eine IR- und RS 232-Schnittstelle auf einen Drucker oder PC möglich.

TENSIOMETER 75 S
TENSIOMETER 75 S

SCHICHTDICKENMESSGERÄT ELCOMETER 456 CFEI1 | CFBI1

SCHICHTDICKENMESSGERÄT ELCOMETER 456 CFEI1 | CFBI1
SCHICHTDICKENMESSGERÄT ELCOMETER 456 CFEI1 | CFBI1

Das neue Elcometer 456 macht die Schichtdickenmessung schneller, zuverlässig und genau. Digitales Messgerät zur Bestimmung der nicht magnetischen Schichten auf Eisen/Stahl, z.B. Gewebe- und Schablonendicke. Durch die integrierte Sonde ideal für die Ein-Hand- Bedienung, da die breite Auflagefläche der internen Bigfoot™ Sonde größere Stabilität während der Messungen garantiert.

  • Messgenauigkeit ±1%
  • Entspricht nationalen & internationalen Standards
  • Kratz- und lösungsmittelbeständiges Display mit kontrastreicher Anzeige
  • Bedienungsfreundliche Menüführung in vielen Sprachen

Modell CFEI1 Messbereich 0-1500μm, hohe Wiederholgenauigkeit der Messungen, bedienerfreundliches Menü, helles Farbdisplay, große Tasten Modell CFBI1 wie CFEI1 aber zusätzlich: Umgebungslicht-Sensor, Gerätesoftware Updates, Datenausgang USB/Bluetooth® für Einzelauswertung, Statistikanzeige und Schutztasche. Jedes Elcometer 456 wird mit einem kostenlosen Testzertifikat geliefert. Lieferumfang: Gerät, Nullplatte, Kalibrierfolien, Batterien und Anleitung.

OBERFLÄCHENMESSGERÄT POSITEST DFT

Professionelles Werkzeug zum Messen der Schablonendicke zu einem erschwinglichen Preis. Messbereich: 0 bis 1.000 µm. Für die meisten Applikationen ist keine Kalibrierung notwendig. Praktische RESET-Funktion, wenn keine Null-Referenz verfügbar ist. Der leicht ablesbare Bildschirm ist umschaltbar von μm auf mils (1000/inch). Inklusive Hartschalenetui, Kalibrierfolien, Präzisions-Kunststofffolien, Metallbasisplatte, Bedienungsanleitung, AAA-Batterie und einer einjährigen Garantie.

OBERFLÄCHENMESSGERÄT POSITEST DFT
OBERFLÄCHENMESSGERÄT POSITEST DFT

SHOREHÄRTEMESSGERÄT

Shoremessgeraet
Shoremessgeraet

Manuelles, mechanisches Prüfgerät zur einfachen und schnellen Härteprüfung von Rakelstreifen. Das Rakelmaterial reagiert auf verschiedene Lösemittel und unterliegt auch einer natürlichen Alterung. Alle Farbdurchgänge einer Druckauflage sollten, um Passerprobleme und Farbschwankungen zu vermeiden, mit gleich grosser und gleich harter Rakel erfolgen. Sehr gute Ablesbarkeit auf der übersichtlich gestalteten und blendfreien Skala. Die Skaleneinteilung beträgt 0 - 100 Shore A. Zur normgerechten Härteprüfung nach DIN 53 505. Lieferung erfolgt im Etui.


UV-INTEGRATOREN

UV-Integrator Full-UV mit integriertem Hitzeschild

Die AKTIPRINT UV-Integratoren sind flache Messgeräte mit Anzeige der gemessenen UV-Strahlung. Diese eignen sich besonders als Durchlaufgerät zur regelmäßigen Leistungskontrolle der momentanen Bestrahlungsenergie (mJ/cm²) von UV-Trocknern, zum Ermitteln der erforderlichen UV-Strahlungsmenge für eine vollständige Aushärtung und somit zum Feststellen der benötigten Transportbandgeschwindigkeit. Die Integratoren gibt es in den folgenden unterschiedlichen Versionen:

UV-Integrator Full-UV mit integriertem Hitzeschild
UV-Integrator Full-UV mit integriertem Hitzeschild

UV-Integrator LED-UV mit integriertem Hitzeschutz

UV-Integrator LED-UV mit integriertem Hitzeschutz
UV-Integrator LED-UV mit integriertem Hitzeschutz

UV-METER Full-UV

Der UV-METER Full-UV bzw. UV-METER LED-UV dient als Durchlaufmessgerät zur regelmäßigen Kontrolle der momentanen Bestrahlungsenergie (UV-Dosis) und Bestrahlungsleistung (UV-Intensität) von UV-Trocknern bzw. UV-LED-Trocknern. Mit der UV-Dosis kann die erforderliche UV-Strahlungsmenge für eine vollständige Aushärtung der UV-Beschichtung ermittelt und auch die benötigte Transportbandgeschwindigkeit bestimmt werden. Mit der ermittelten max. UV-Leistung (Peak) kann eine Aussage zur Alterung der Strahlenquelle zu treffen.

UV-METER FULL-UV
UV-METER FULL-UV

UV-METER LED-UV

UV-METER LED-UV
UV-METER LED-UV

UV-INTEGRATOR C.E. FULL-UV

Die zylindrischen UV-Integratoren C.E. und C.M. dienen als Durchlaufmessgerät zur regelmäßigen Kontrolle der momentanen Bestrahlungs- energie (UV-Dosis) von UV-Behälter-Trocknern. Durch individuelle Adapter lassen sich diese UV-Integratoren in vielen gängigen Druckmaschinen und Trocknungsanlagen nutzen. Der AKTIPRINT UV-Integrator C.E. ist für die Messung einer Strahlenquelle ausgelegt und gibt ausschließlich die UV-Energie (Dosis) als Messwert aus. Demgegenüber kann der C.M. bis zu 8 Strahlenquellen vermessen und erfasst hierbei neben der UV-Energie auch die UV-Leistung. Mit Hilfe einer optionalen Software können die Ergebnisse des C.M. optisch auf einem PC dargestellt und archiviert werden. Auf Wunsch können auch spezielle UV-Sensoren für andere spektrale Messbereiche (z. B. für UV-LED) eingesetzt werden.

UV-INTEGRATOR C.E. FULL-UV
UV-INTEGRATOR C.E. FULL-UV

UV-INTEGRATOR C.M. FULL-UV

UV-INTEGRATOR C.M. FULL-UV
UV-INTEGRATOR C.M. FULL-UV

OBERFLÄCHENSPANNUNGS-PRÜFSTIFTE

Unvorbehandeltes PE und PP haben eine Oberflächenspannung von ca. 30 mN/m. Gut vorbehandeltes PE und PP sollte zum Bedrucken eine Oberflächenspannung von wenigstens 38–40 mN/m aufweisen. Materialien mit einer Oberflächenspannung unter 37 mN/m führen zu Haftungsschwierigkeiten. Dies ist u.a. daran zu erkennen, dass der Klebebandtest negativ ausfällt. Den Grad der Vorbehandlung ermittelt man durch Aufstreichen der Testtinte, die in ihren Messbereichen von 30 – 44 mN/m liegen. Satz mit 8 Prüfstiften.

Oberflächenspannungs-Tinte
Oberflächenspannungs-Tinte

Gitterschnitt-Prüfer

Gitterschnitt-Prüfer
Gitterschnitt-Prüfer

Dieses Verfahren dient zur Bestimmung der Haftung von einer oder mehreren Lackschichten auf einem Substrat. ISO fordert 6 rechtwinklig zueinander angeordnete Schnitte, die auf Schichtdicke und Substrat abgestimmt sind.

  • Prüfung nach: DIN EN ISO 2409
  • Mehrschneidemesser mit 6 Schneiden
  • 1 mm Schneidenabstand.

FADENZÄHLER

Fadenzähler mit bikonvexer Silikatlinse in Präzisionsausführung, zusammenklappbar. Messing, mattverchromt.

Fadenzähler
Fadenzähler

SKALEN-MESSLUPE

SKALEN-MESSLUPE
SKALEN-MESSLUPE

Skalen-Messlupe 8-fach mit aplanatischer Silikatoptik. Fassung aus schwarzem Kunststoff, transparentes, rundes Standteil. Messskala auf Glasplatte mit 30 mm Länge und grad. 0,1 Teilung.

STANDLUPE VARIO-FOCUS TECH-LINE

Ideal für alle Planprüfungen als einfache Standlupe oder in Kombination mit einer Duo-Skala als Messlupe. Die hochwertige Glasoptik sorgt für den perfekten Durchblick. Erfüllt durch das fokussierbare, aplanatische Linsensystem, höchste optische Ansprüche! Die kratzfesten Silikatglas-Linsen brillieren auch durch eine hohe Schärfentiefe und eine äußerst kontrastreiche Abbildung. Der Einsatz einer Duo-Messskala -durch einfaches Einklippen- ist unkompliziert und sitzt immer in der richtigen Position.

STANDLUPE VARIO-FOCUS TECH-LINE
STANDLUPE VARIO-FOCUS TECH-LINE