SIEBDRUCKMASCHINEN UND GERÄTE

Das Siebdruckverfahren lässt sich einerseits ohne nennenswerte Maschinen betreiben. Zum Beispiel bei künstlerischer Anwendung oder beim Handtextildruck. Andererseits sind wesentliche Merkmale des Siebdrucks jedoch die hohen Schichtstärken und die Möglichkeit, sehr unterschiedliche Medien bzw. verschiedene Werkstoffe zu bedrucken. Was bei hohen Auflagen gleiche, reproduzierbare Qualität erfordert.

Obwohl oft nicht wahrgenommen: Dekorative oder auch funktionale Elemente in Fahrzeugen, elektronischen Geräten oder im Haushalt zum Beispiel sind häufig im Siebdruck bedruckt. Diese Werkstücke müssen in höchstem Maße präzise bedruckt seinund oft automatisiert in Fertigungsprozesse integriert werden.

So vielfältig wie die Anwendungen und der gewünschte Umfang der Automatisierung sind, so unterschiedlich ist auch das Angebot an Siebdruckmaschinen. Um für Ihre Anwendung die passende Maschine bzw. die richtigen und notwendigen Siebdruckanlagen auszuwählen, bedarf es umfangreicher Erfahrung und ausführlicher Beratung.

Wir zeigen Ihnen deshalb hier nur beispielhaft Auszüge vom Marktangebot einiger Maschinenhersteller sowie Maschinen-Typen, um Ihnen einen groben Überblick zu geben.

ANFRAGE MIT EINEM KLICK

Klicken Sie das System an, das für Sie in Frage kommen könnte.

Wir sprechen dann mit Ihnen Ihre maßgeschneiderte Lösung ab und unterbreiten Ihnen ein konkretes Angebot.

Druckvorstufe

Epson Großformatdrucker: Kostengünstig, schnelle Form- und Standproofs sowie Siebdruckfilme. mehr

Druckvorstufe

Farben prüfen und mischen

Automatische Farbdosieranlagen, ColorFormulator MCF - portable Spektralphotometer mehr

Farbe prüfen und mischen

Drucken

Universelle Siebdruckmaschinen, Hochleistungs-Druckmaschinen, Textil-Direktdruckmaschinen mehr

Drucken

Schablonen-Be- und Entschichtung, -Entwicklung, -Trocknung

mehr

Siebwasch- und Entfettungsanlagen

Automatische Siebreinigung, Entfettung und Waschen von Siebdruckschablonen mehr

Siebwasch-, Entfettungs-, Entschichtungsanlagen