Header mit Bild

Whitepaper

Einleitungstext

Gefahrenstoffe GHS-Verordnung Einstufungs- und Kennzeichnungs-System von Gefahrenstoffen

Chemikalien gehören zu unserer täglichen Arbeits- und Lebenswelt. Wie zum Beispiel bei der Medizin und vielen anderen modernen „Helfern“ stehen dem unbestreitbaren Segen immer auch Gefahren gegenüber. Hinzu kommt, dass die Gefahren in einzelnen Ländern unterschiedlich eingestuft werden, was zu Irritationen bei den Anwendern führt. Deshalb wurde von den Vereinten Nationen ein völlig neues Einstufungs- und Kennzeichnungs-System von Gefahrenstoffen entwickelt, das inzwischen in europäisches Recht umgesetzt wurde. Eine Herausforderung auch für die Siebdruck-Partner und ihre Kunden. Dr. Wolfgang Schäfer, Director Product Development & Customization bei Marabu, erklärt die wichtigsten Begriffe und dar, welche Regelungen und Ziele mit den neuen Einstufungs- und Kennzeichnung-Pflichten verbunden sind.    

 

Kompakte Informationen über Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Gefahrenstoffen können sie hier abrufen.