Header mit Bild

Überblick

Effekte

SIEBDRUCK MIT EFFEKTEN WECKT SCHLUMMERNDE MARKTPOTENZIALE

Siebdruck ist das optimale Verfahren für die Herstellung von Effektdrucken – mit besten Perspektiven: Für die nächsten Jahre rechnen Experten mit einer Steigerung von 10 bis 20 Prozent des gegenwärtigen Marktvolumens.

Der Effektdruck kommt! Denn er bietet Siebdruckern die Möglichkeit, ihren Kunden kreative und effektive Lösungen anzubieten. Eine Chance, die es zu nutzen gilt!

Hochwertige Geschäftsberichte, attraktive Firmenbroschüren, edle Verpackungen: Immer mehr Firmen setzen auf Effektdrucke zur Veredelung ihrer Druckprodukte. Durch partielle Matt-/Glanzlackierungen etwa erhalten sie einen edlen Charakter – und die Aufmerksamkeit des Kunden. Durch nahezu keine Einschränkung bei der Bedruckstoffauswahl, der Dicke im Farbauftrag oder der Auswahl möglicher Siebdruckfarben oder -lacken erreicht der Siebdruck eine Flexibilität, die ihn geradezu als das Druckverfahren für Effektdrucke prädestiniert.

Mit Hilfe verschiedener Lacke können unterschiedlichste fühlbare Strukturen auf Bedruckstoffe aufgebracht werden. Z. B. erzeugen erhabene Elemente ein Relief. Oberflächen können besonders weich oder rauh erscheinen und durch Bronzen, Metallicfarben und Glitter entstehen bemerkenswerte optische Effekte. Mit Nachleuchtfarben sind Produktbotschaften auch im Dunkeln lesbar, Farbflopp-Effekte erscheinen je nach Lichteinfallswinkel in unterschiedlichen Farben. Duft-Effekte verleihen Produkten eine persönliche Duftnote, thermochrome Farben verändern sich je nach Temperatur. Auch den Auftrag von funktionellen Schichten bezeichnet man als Effektdruck. Beispiele sind der partielle Auftrag verschiedener Klebstoffe und Gummierungen, Rubbelfarben, abziehbare Schutzlacke oder spezielle Anti-Rutsch-Beschichtungen.

Effektdrucke

Die jüngste Marktuntersuchung im Auftrag des Deutschen Instituts Druck e.V. (DID) „Effektdrucke – Marktpotenziale – Entwicklungstendenzen im Siebdruck“ bringt es auf den Punkt:

Effektdruck ist eine Marktnische für Siebdruckereien mit enormem Wachstumspotenzial. Allerdings ist es notwendig, diese innovativen Möglichkeiten auch intensiv zu vermarkten – und etwa Kooperationen mit Offsetdruckereien einzugehen, die beiden Parteien Vorteile bringen.

Auch für den Effektdruck bieten die Siebdruck-Partner innovative Produkte und Lösungen: Mit den vielfältigen und hochwertigen Effektfarben von Marabu treffen Sie immer die richtige Entscheidung. Und Siebdruck-Klebstoffe von KIWO eröffnen den Anwendern in vielen Einsatzbereichen hervorragende Geschäftsperspektiven: Anzeigeninstrumente für die Automobilindustrie, Farbtransfers (z. B. Tattoos) und vieles mehr.