Header mit Bild

Anwendungen

Text

Siebdruckfähige Antirutsch-beschichtung

Werkstoff,: Sonstige

Beispiel: Siebdruckfähige Antirutschbeschichtung

Beschreibung: Siebdruckfähige Antirutschbeschichtungen werden verwendet um z. B. Gegenstände oder Fußbodenbeläge gegen unbeabsichtigtes Verrutschen zu sichern und zu helfen, Unfällen vorzubeugen. Stark gleitfähige Oberflächen lassen sich relativ einfach und schnell mit Antirutschbeschichtung auch nachträglich ausrüsten. Beispielsweise werden Serviertabletts so bedruckt, um das Verrutschen von Gläsern oder Tellern zu verhindern, oder auch Mousepads, um deren Haftung auf glatten Tischoberflächen zu verbessern.

Warum Siebdruck: Mittels Siebdruck ist es möglich, Antirutschbeschichtungen relativ einfach auch in sehr komplizierten 2D Geometrien aufzubringen

Gewebe: Je nach der gewünschten Antirutschwirkung zwischen 21-140 und 77-55

Druckmedium: Elektrisch leitfähiger Klebstoff

Druck: Direkter Siebdruck

Trocknung: Trocknung bzw. Vernetzung mittels UV-Strahlung

Effekt: Antirutschbeschichtung

Banner Expertenrat

Nutzen Sie die Kompetenz der Experten! Wir beraten Sie gerne!

Bilder zum Artikel